Glasiertechniken

Das Glasieren ist der letzte Schritt vor dem Brennen, der die Qualität  des Stückes sehr beeinflusst.

 

Im Kurs werden die mitgebrachten rohgebrannten Stücke in verschiedenen Techniken glasiert .

Die Möglichkeiten der Oberflächengestaltung mit Wachs ,Gravieren ,Tauchen oder Spritzten werden  gezeigt und ausprobiert.

 

Es wird auch eine Pulverglasur zubereitet um die wichtigsten Aspekte  zu erklären.

 

Der Brennvorgang und seine Beeinflussung der Glasuren wird anhand von Brennkurven erläutert.

Die Verwendung von Ortonkegeln beim brennen wird erklärt.

 

Steinzeugtemperatur  1250 °    

 

                        

 Kursinformationen

 

Nr.

Sujet

Kursdauer

Datum

Preis

04

Glasier -

Techniken

9-17h

12.Mai

 

90.- €

 

mitbringen: rohgebrannte Stücke aus Steinzeug

 

 

 

 

Votre message issu du formulaire a été envoyé avec succès.

Vous avez entré les données suivantes :

Informationen und Anmeldung

Veuillez corriger l'entrée des champs suivants :
Une erreur s'est produite lors de la transmission du formulaire. Veuillez réessayer ultérieurement.

Remarque : Les champs suivis d'un astérisque * sont obligatoires.